Neuigkeiten

Schluss mit der Zeitumstellung: Juncker will dauerhafte Sommerzeit

In einer Onlineumfrage haben sich die Teilnehmer mehrheitlich für ein Ende der Zeitumstellung ausgesprochen. Dem will der Kommissionspräsident nun folgen.

IFA: Honor Play: Gaming-Smartphone zum Kampfpreis

Das erschwingliche, aber dennoch mit guten Leistungswerten ausgestattete Smartphone richtet sich vor allem an junge Gamer.

IFA: Smartphone: Sony Xperia XZ3 mit OLED-Display und Android 9 Pie

Das Xperia XZ3 ist Sonys erstes Smartphone mit OLED-Bildschirm. Doch nicht nur damit schließen die Japaner zu den Konkurrenten auf.

IFA: AVMs Fritz!Repeater 3000 soll Durchsatz in Mesh-WLANs deutlich erhöhen

Die neue WLAN-Station sorgt mit drei Funkmodulen für mehr Durchsatz. Außerdem zeigt AVM auf der IFA einen neuen Router und ein DECT-Telefon.

Nvidia-KI generiert fotorealistische Videos

Eine KI aus Nvidias Forschungslabor erfindet fotorealistische Straßen und Gesichter – und zwar als Video ohne Sprünge. Die Vorlage sind Videos mit Markierungen.

Missing Link: Der Fluch der Feuerwaffen, oder: Von Fußball-Robotern und kanadischen Ureinwohnern

Der bewegendste Moment beim RoboCup blieb unerwähnt. Warum eigentlich? Anmerkungen zu historischer Schuld, neutraler Technik und bewaffneten Robotern.

#NotaBot: Aktionstag gegen geplantes EU-„Zensurheberrecht“

Am Sonntag sollen Massen von Netzbürgern ihren Protest gegen Upload-Filter und ein erweitertes Leistungsschutzrecht in ganz Europa auf die Straße tragen.

Asteroid Bennu: Sonde „Osiris Rex“ fotografiert erstmals ihr Ziel

Die Nasa-Sonde soll eine Probe des derzeit gefährlichsten Asteroiden entnehmen. Nun hat sie ihr Ziel auf dem Weg erstmals in den Blick genommen.

Bundesregierung kommt bei Open Data und Open Source nicht voran

Bund und Länder tun sich weiter schwer mit der digitalen Offenheit: Mit der Reform des halbgaren Open-Data-Gesetzes wird es in dieser Legislatur nichts mehr.

Zwiebelfreunde: Hausdurchsuchungen bei Datenschutz-Aktivisten rechtswidrig

Die Durchsuchungen bei Datenschutz-Aktivisten waren rechtswidrig, beschlagnahmte Gegenstände müssen zurückgegeben werden. Das wurde nun gerichtlich bestätigt.

1 278 279 280 281 282 285